Skip to main content

Im Duisburger Stadtteil Neumühl mit knapp 17.000 Einwohnern entsteht diese schöne Kindertagesstätte für insgesamt 5 Gruppen. Das Objekt ist innerhalb des Stadtteils zentral und in unmittelbarer Umgebung der Bildungseinrichtungen von Neumühl gelegen. 

Die Lage

Der im Norden der Stadt Duisburg gelegene Stadtteil Neumühl gehört zum Stadtbezirk Hamborn und war einst industriell stark geprägt. Die heutige Wohngegend ist charakteristisch für Duisburg und die Metropolregion Rhein-Rhur. Die Bebauung ist abwechslungsreich, das Spektrum reicht von charmanten Einfamilienhäusern bis hin zu großen Plattenbauten.

Das Gebäudekonzept

Die Stand-alone KiTa ist mit fünf Gruppenräumen, Sanitäreinrichtungen sowie allen notwendigen Neben- und Personalräumen ausgestattet. Das Bestandsgebäude, das ehemals als 3-gruppige KiTa genutzt wurde, ist kern- und energetisch saniert und durch Aufstockung eines Stockwerks erweitert worden. Durch die Erweiterung wurde neben zwei zusätzlichen Gruppenräumen auch ein großzügiger Bewegungsraum geschaffen.

Steckbrief

PROJEKTTYP
KiTa

STANDORT
Duisburg

NUTZFLÄCHE
925 m²

ANZAHL BETREUUNGSPLÄTZE
90

ANZAHL GRUPPEN
5

FERTIGSTELLUNG
2022